Sonderveranstaltung

Sophia, der Tod und Ich

Vorführungen:

  • Sa, 2. September 2023 – Sa, 2. September 2023 um 17:30 Uhr

Sophia, der Tod und Ich Q&A mit Charly Hübner Sa. 02.09. im Roxy

weiterlesen

Sieben Winter in Teheran

  • mit Filmgästen und Gespräch, mit Regisseurgespräch
  • DE/FR, 2023
  • 97 Min
  • Regie: Steffi Niederzoll
  • Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Do, 14. September 2023 – Do, 14. September 2023 um 17:00 Uhr

Filmgespräch mit der Regisseurin Steffi Niederzoll 14.09. 17:00 Uhr im Roxy

weiterlesen

Meine Mutter Heimatlos

  • mit Filmgästen und Gespräch, mit Regisseurgespräch
  • DE, 2021
  • 94 Min
  • Regie: Horst Herz

Vorführungen:

  • Mo, 11. September 2023 – Mo, 11. September 2023 um 19:30 Uhr

  Filmgespräch über den Film Meine Mutter – Heimatlos mit dem Regisseur Horst Herz, Moderation: Angelika Dreischulte (angefragt) Meine Mutter – Heimatlos zeigt wie Nationalismus, Rassismus und die Folgen von Krieg und Vertreibung die Seelen der Menschen vergiften. Am frühen Morgen: Anruf aus dem Pflegeheim: Ihre Mutter ist heute Nacht verstorben. Als letzter noch lebender […]

weiterlesen

Nosferatu, eine Symphonie des Grauens

  • Film und Livemusik
  • DE, 1922
  • 90 Min
  • Regie: F.W. Murnau
  • schwarz/weiß
  • FSK: keine Angabe
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • So, 19. November 2023 – So, 19. November 2023 um 19:00 Uhr

Darsteller*innen:  Max Schreck, Greta Schroeder, Gustav von Wangenheim…   Stummfilm/Livemusik von Interzone Perceptible   Live-Musik: Histoplasmose Histoplasmose – ein Pilz, der in Fledermauskot gedeiht – war Ursache für das Sterben der Archäologen, die 1922 das Grab des Tutenchamun öffneten. Die Fledermaus als zentrales Motiv der Vampirmythologie trägt die Sporen der Histoplasmose in die Filmmusik, auf […]

weiterlesen

Wie wilde Tiere

  • FR/ES, 2022
  • 137 Min
  • Regie: Rodrigo Sorogoyen
  • FSK: ab 16 Jahren
  • Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • So, 12. November 2023 – So, 12. November 2023 um 19:00 Uhr

European Arthouse Cinema Day Spezial „Wie Wilde Tiere“

weiterlesen

Linoleum-Das All und all das

Vorführungen:

  • So, 24. Dezember 2023 – So, 24. Dezember 2023 um 13:00 Uhr

Darsteller*Innen: Jim Gaffigan, Rhea Seehorn, Katelyn Nacon…  Preview Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in Camerons […]

weiterlesen

Die Ausstattung der Welt

Vorführungen:

  • So, 4. Februar 2024 – So, 4. Februar 2024 um 17:00 Uhr

Moderiertes Filmgespräch im Anschluss an die Vorführung mit den Regisseur*innen: Susanne Weirich, Robert Bramkamp Sie spielen in jedem Film eine entscheidende Rolle, ohne sie wären die Reisen in verschiedene Epochen und Milieus nicht möglich, trotzdem werden sie selten bewusst wahrgenommen – die vielen großen und kleinen Dinge der Ausstattung. In das Universum dieser verborgenen Welten […]

weiterlesen

Stop Making Sense

Vorführungen:

  • Sa, 23. März 2024 – Sa, 23. März 2024 um 20:30 Uhr

Preview+Party Legendär und von vielen Kritikern als bester Konzertfilm aller Zeiten bezeichnet, kommt STOP MAKING SENSE zum 40. Jahrestag wieder auf die große Leinwand. Im Jahr 1984 von Jonathan Demme gedreht, verfolgt der Film die intensiven Live-Auftritte von drei Abenden im Pantages Theater in Hollywood. Zu sehen und zu hören sind die denkwürdigsten Songs der […]

weiterlesen

Morgen irgendwo am Meer

  • mit Filmgästen und Gespräch, mit Regisseurgespräch
  • DE 2023
  • 84 Min
  • Regie: Patrik Büchting
  • FSK: ab 12 Jahren
  • FBW Prädikat besonders wertvoll
  • offizielle Filmseite

Vorführungen:

  • Fr, 7. Juni 2024 – Fr, 7. Juni 2024 um 20:00 Uhr

Sondervorstellung
Filmgespräch mit Regisseur Patrick Büchting und
Hauptdarsteller*innen:
Sophia Münster, Louie Betton, Carlotta Weide.

weiterlesen